EINSEL Attorney at Law und Rechtsanwälte PartmbB ist das europäische Büro der Kanzleien-Allianz Sonderhoff & Einsel.
Das Hauptbüro befindet sich in Tokio, wo es im Jahr 1910 von dem deutschen Juristen Dr. Karl Vogt gegründet wurde. Seitdem berät die Kanzlei traditionell insbesondere deutschsprachige Industrieunternehmen und den Mittelstand bei der Ansiedelung in Japan. Dabei deckt sie mit einer großen Patent- und Markenabteilung insbesondere den gewerblichen Rechtsschutz (IP) ab, übernimmt aber auch Mandate in allen allgemeinen Rechts- und Steuerfragen in Japan bis in den Bereich der unabhängigen Wirtschaftsprüfung.
Seit einem halben Jahrzehnt besteht auch das Büro in Peking, das Mandate im IP-Bereich in China betreut.
Seit zwei Jahren ist das deutsche und europäische Büro in Hamburg mit rechtsanwaltlichem Schwerpunkt tätig und befindet sich seit kurzem in neuen Räumen nahe dem Rathaus, wo es eine Bürogemeinschaft mit einem erfahrenen Steuerberater und Wirtschaftsprüfer betreibt.
Hamburg ist eine der ältesten Stadtrepubliken Europas. Ernsthaftigkeit, Liberalität, Kaufmannssinn, bürgerliches Engagement und Weltoffenheit prägen die Stadt seit Jahrhunderten. Hamburg ist zudem die größte Stadt innerhalb der Europäischen Union, die nicht zugleich Hauptstadt eines Mitgliedstaates ist – ein Stadtstaat, eine internationale, europäische und deutsche Stadt. Ihr Hafen macht sie zum „Tor zur Welt“ – beste Voraussetzungen als Standort unseres deutschen/EU-Büros. Unsere starken Bindungen nach Asien finden hier ihre Entsprechung, ebenso wie unsere hanseatischen Grundwerte.
Die traditionell deutschsprachige Ausrichtung der Kanzleien-Allianz wird gepflegt, und alle Standorte betreuen Mandanten nicht nur in der Landessprache und Englisch, sondern insbesondere auch auf Deutsch.